Schönwettertouren

Archiv: Juni 2010

KitzAlpBike Marathon 2010

Hier kurz und knapp mein Rennbericht von letzter Woche, da habe ich am KitzalpBike Marathon am Samstag teilgenommen. Nur die Medium-Strecke allerdings, 2000 Höhenmeter, 45 Kilometer 😉 weiterlesen… »

Tag 4: Trans Germany: Sonthofen – Bregenz

75 km, ca. 1400 hm, 3:21 Stunden, Platz 24

Die Trans Germany geht zu Ende: Am letzten Tag starten wir bei strahlendem  Sonnenschein in Fischen. Nachdem ich mich gestern ja eindeutig von meinem mir vorgesehenen Partner „abgeseilt“ habe, darf ich heute alleine fahren 😉

weiterlesen… »

Tag 3: Trans Germany: Pfronten – Sonthofen

55 km, ca. 1830 hm, 3:08 Stunden,  Platz 25 😉

Nach dieser Nacht geht es meinen Augen schon besser und nach meiner morgendlichen Pulsmessung, gehe ich nach unten zum Frühstück. Ich bin so ziemlich die Letzte, die kommt und der Frühstücksraum ist schon gut besucht von unserem Team und anderen Radlern.

weiterlesen… »

Tag 2: Trans Germany: Lermoos – Pfronten

75 km, ca. 1870 hm,  3:57 Stunden, Platz 29

Nachdem mein  Auge die ganze Nacht geeitert hat – sehr appetitlich 😉 – wache ich mit einem vollkommen verklebtem Auge auf. Wie trainiere ich mein Auge darauf sich besser an Dreck und Schlamm anzupassen ;-)?

weiterlesen… »

Tag 1: Trans Germany: Garmisch – Lermoos

84 km, 2100 hm, 4:32 Stunden, Platz 28  😉

Eigentlich bleibt mir nicht viel von diesem Tag zu berichten. Außer:

  • ja, ich habe mich angestrengt
  • nein, ich habe mich tempomäßig nicht zurückgenommen (was soll das bringen? langsamer werde ich gegen Ende sowieso)
  • ja, es war saukalt und widerlich draußen
  • cool, mein ipod hat die komplette Regenetappe anstandslos durchgehalten 😉

weiterlesen… »

Anreise Trans Germany 2010

So,  es ist soweit: 286,06 km, 7211 hm und mindestens 2 Tage prophezeites schlechtes Wetter liegen unmittelbar vor mir. Seufz. Die Freude auf die Anstrengung eines Mountainbike-Etappenrennens hält sich – bei diesem absoluten Sauwetter – gerade extrem in Grenzen.  weiterlesen… »

Schönwettertouren läuft unter Wordpress 4.9.7