Schönwettertouren

Für alle begeisterten Bergradler dieser Welt!

Morgen beginnt im schönen oberbayerischen Luftkurort Garmisch die „Trans Germany 2010“.  Für alle, die sich nicht intensiv mit der deutschen MTB-Rennszene auseinandergesetzt haben:  die  „Trans Germany“ ist ein 4-tägiges Montainbike-Etappenrennen – quer durch Deutschland. Es findet mittlerweile zum 4. Mal statt, ich habe allerdings noch nie daran teilgenommen. Als begeisterte Alpenüberquererin hoffe ich allerdings, dass ich mich ganz gut schlagen werde und nicht zu viele technische Defekte habe. Denn:  ich bin eine megaschlechte Schrauberin und Pumperin 😉 Von den Erlebnissen der Trans Germany und vielen anderen schönen Mountainbike- und Rennradtouren werde ich in diesem Blog berichten.  Optimistischerweise habe ich die Website „Schönwetterbiker“ genannt.  Aber bei einem festgelegtem Renntermin kann man sich das Wetter halt leider nicht aussuchen und die Wettervorhersage sieht leider nicht wirklich rosig aus: 2-3 Tage Dauerregen. Na hoffentlich hat wetter.com nicht Recht!

Mein Rechercheauftrag

Was ich mich schon die ganze Zeit frage: warum heißt das Rennen eigentlich Trans GERMANY? Es endet doch in Bregenz. Und da ich einmal ein Buchprojekt über das Handwerk im Bregenzer Wald  betreut habe, weiß ich genau: der Bregenzer Wald liegt in Österreich. Na ja,  was es damit auf sich hat werde ich ja dann früh genug rausfinden und davon ebenfalls hier berichten 😉

http://www.schoenwetterbiker.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.schoenwetterbiker.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Schönwettertouren läuft unter Wordpress 4.9.8